Windenergie Artikelsammlung

Beitrag für den Welt-Windenergie-Verband WWEA

BTM Consult ist das älteste Marktforschungsinstitut in Sachen Windnenergie.

Die BTM-Prognosen betreffend Zubau von Windenergie waren in der Vergangenheit im Durchschnitt 40-45% zu tief!

BTM rechnet mit einem Zubau von Windenergie von ca. 10'000 MW pro Monat im Jahre 2025.

Das heisst, dass dann monatlich drei Atomkraftwerke von der Grösse 1000 MW durch Windkraft ersetzt werden, entsprechend knapp 40 AKWs pro Jahr!

Das renommierte dänische Consulting-Unternehmen BTM-Consult schätzt das weltweite Windkraftwachstum bis 2008 auf jährlich 10,4%. Das größte Wachstum mit 25% wird für 2007 im Zuge der Verwirklichung der deutschen und britischen Offshore-Pläne erwartet. Europa wird weiterhin die meisten Windkraftwerke errichten und Ende 2008 66.000 MW von insgesamt weltweit 95.000 MW am Netz haben. Bis 2014 wird das Wachstum aufgrund gesteigerter Wettbewerbsfähigkeit und den Bemühungen Treibhausgasemissionen zu reduzieren auf 235 000 MW ansteigen. Diese können schätzungsweise etwa 70 Atomkraftwerke à 1000 MW ersetzen.

DistributedGeneration
Zur zukünftigen Rolle der dezentralen Stromerzeugung

 

Präsentation

Workshop BFE-Energie-Perspektiven

2.7.2004

CO2-neutraler Ersatz der Atomenergie

Zusatzbericht 5. April 2002

deutsch